Press Releases


Portugiesische Bank BPI bietet innovatives Kundenerlebnis mit neuer Lösung von Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf International Management Seminar in Lissabon vom 8. bis 10. Oktober

09 October 2018

LISSABON, Portugal -- Die portugiesische Retailbank Banco BPI, die zur CaixaBank Group gehört, hat Diebold Nixdorf mit der Installation einer maßgeschneiderten SB-Lösung beauftragt, mit der die Bank ihren Kunden einen innovativen Service bietet. Die Bank wird ihre Filialen im Rahmen eines neuen Filialkonzepts mit dem kompakten, multifunktionalen Geldautomaten CS 4090 von Diebold Nixdorf ausstatten und ihren Kunden neben Cash Recycling zusätzliche Funktionen und Dienste anbieten.

Zu den erweiterten Funktionen gehören das Einzahlen von Banknoten und Münzen, der Geldwechsel von Banknoten in Münzen, die Bestellung von Schecks oder die Einzahlung von Scheckbündeln. Dabei bietet die Nutzeroberfläche der Selbstbedienungslösung das gleiche Kundenerlebnis wie die Online-Kanäle der Bank.

Die Lösung wird bereits in 40 Filialen der Bank eingesetzt, weitere 45 Filialen sollen bis Ende des Jahres folgen. Der Cash Recycler ist auch ein zentrales Element der ersten mobilen Filiale der BPI, die den Kunden in ländlichen Gegenden Finanzdienstleistungen bereitstellen soll.

Bis Ende des Jahres ist geplant, die zweite Phase der Lösung vollständig in die Mobilanwendung der Filialmitarbeiter sowie in Mobile- und Homebanking-Dienste zu integrieren. Die Kunden werden dann in der Lage sein, außerhalb der Filiale Transaktionen anzustoßen, die sonst nur durch Servicepersonal der Bank durchgeführt werden können. Darüber hinaus sollen kartenlose Transaktionen ermöglicht werden.

„Die neue SB-Lösung bildet eine der Säulen unserer Digitalisierungs-Strategie, die darauf abzielt, Transaktionen weitgehend zu automatisieren und unseren Mitarbeitern den Freiraum gibt, sich auf den Vertrieb und das Angebot komplexer Services zu konzentrieren“,  sagte Miguel Morais Leitão, Director of Efficiency bei der BPI.

Die Ankündigung der BPI-Lösungen erfolgt im Rahmen des Diebold Nixdorf International Management Seminar, das vom 8. bis zum 10. Oktober in Lissabon stattfindet. Das Event steht unter der Überschrift „Revitalize Retail Banking: Embrace the Larger Ecosystem”. An der diesjährigen Veranstaltung nehmen über 200 Führungskräfte und Entscheidungsträger aus der Bankenbranche teil, um zu diskutieren, wie Retailbanken in einer zunehmend digitalen Welt ihr Geschäft an die dynamischen Anforderungen ihrer Kunden anpassen können.

„Es gibt zahlreiche Themen, mit denen sich die Banken heute auseinandersetzen müssen: Wie gehen wir mit der digitalen Transformation um? Wie können wir angesichts der zunehmend vernetzten Wirtschaft heute mit physischen Kanälen glänzen? Und wie können wir innovative Services und Lösungen noch schneller entwickeln, um die Technologieführerschaft zu behalten?“, so Alan Kerr, Senior Vice President Software bei Diebold Nixdorf. „Wir freuen uns auf einen regen und interessanten Gedankenaustausch zwischen Branchenexperten.“

Über Diebold Nixdorf

Als Weltmarktführer ermöglicht Diebold Nixdorf, Incorporated (NYSE: DBD) täglich Millionen Verbrauchern „Connected Commerce“ – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die softwarebasierten IT-Lösungen des Weltmarktführers schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung barer oder unbarer Transaktionen. Als Innovationspartner für nahezu alle der 100 Top-Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Lösungen und Services für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt. Diebold Nixdorf ist in mehr als 130 Ländern präsent und hat rund 23.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen unter www.DieboldNixdorf.com.

Contact(s):

Ulrich Nolte

Media Relations - Germany
Email: ulrich.nolte@dieboldnixdorf.com
Phone: +49 5251 693 5211

BACK TO PRESS RELEASES

Back To Top

You must be logged in to view this item.



Login

This area is reserved for members of the news media. If you qualify, please update your user profile and check the box marked "Check here to register as an accredited member of the news media". Please include any notes in the "Supporting information for media credentials" box. We will notify you of your status via e-mail in one business day.