Press Releases


Interaktive Kiosk-Lösung für den Handel von Diebold Nixdorf mit Red Dot für exzellentes Design ausgezeichnet

11 April 2018

Essen -- Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) ist für seine interaktive K-two Kiosk-Lösung mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet worden. Der Red Dot Award Product Design, der in seinen Ursprüngen bereits seit 1955 besteht, ermittelt die besten Produkte eines jeden Jahres. Eine rund 40-köpfige Jury bestehend aus unabhängigen Designern, Design-Professoren und Fachjournalisten bewertete Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit.

Der K-two Kiosk zeichnet sich durch ein bedienerfreundliches, robustes und flexibles Design aus, das sich leicht an unterschiedliche Geschäftsanforderungen und Verbraucherbedürfnisse anpassen lässt. Die Lösung bietet vielfache Konfigurationsmöglichkeiten. Einzelhändler können zwischen einem 22‘‘ oder 27‘‘ Multi-Touchscreen wählen. Der K-two lässt sich als ein- oder doppelseitiges Terminal freistehend auf einem Edelstahlstandfuß installieren oder kann als Wandlösung montiert werden.

Diebold Nixdorf hat bereits mehr als 10.000 seiner Kiosk-Systeme bei Handelsunternehmen weltweit installiert. Die Terminals werden für eine Vielzahl von Retail-Anwendungen genutzt und können als In-Store Kiosksystem, für die Bestellung und die Bestellung in Restaurants oder als Info-System eingesetzt werden. Auch als Ticket-, Lottoterminal oder Self-Checkout-System können die Kiosk-Lösungen eingesetzt werden.

„Den Preisträgern gratuliere ich ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg im Red Dot Award: Product Design 2018. Die Auszeichnung zeugt von der guten Designqualität der Produkte und zeigt einmal mehr, dass die Unternehmen den richtigen Weg gehen. Sprechen wir von gutem Design, so meine ich nicht nur das schöne Äußere der Produkte. Sie alle zeichnen sich durch eine hervorragende Funktionalität aus. Das beweist, dass die Designer ihre Kunden und deren Bedürfnisse verstanden haben“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

Der K-two Kiosk wird für Handelsunternehmen ab Mitte 2018 verfügbar sein, “Die Auszeichnung mit den Red Dot Awards 2017 sieht Diebold Nixdorf als Bestätigung für seine Strategie, strikt kundenorientierte und dabei gestalterisch wegweisende Systeme zu entwickeln. Unsere Lösungen tragen in hohem Maße dazu bei, Verbraucher zu begeistern, ihnen außergewöhnliche Einkaufserlebnisse zu bereiten und Brücken von der physischen in die digitale Welt des Handels zu schlagen“, sagt Mark Brewer, Senior Vice President and Managing Director, Global Retail bei Diebold Nixdorf.

Über den Red Dot Design Award:

Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Der Red Dot Award ist einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Weitere Informationen unter www.red-dot.de.

Über Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf ermöglicht täglich für Millionen von Konsumenten „Connected Commerce“ – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die software-basierten IT-Lösungen des Weltmarktführers schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung barer oder unbarer Transaktionen. Als Innovationspartner für nahezu alle der weltweiten Top 100 Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Lösungen und Services für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt.

Diebold Nixdorf beschäftigt rund 23.000 Mitarbeiter, ist in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten und hat seine Zentrale in North Canton, Ohio, USA.

Weitere Informationen unter www.dieboldnixdorf.com.

Contact(s):

Ulrich Nolte

Media Relations - Germany
Email: ulrich.nolte@dieboldnixdorf.com
Phone: +49 5251 693 5211

BACK TO PRESS RELEASES

Back To Top

You must be logged in to view this item.



Login

This area is reserved for members of the news media. If you qualify, please update your user profile and check the box marked "Check here to register as an accredited member of the news media". Please include any notes in the "Supporting information for media credentials" box. We will notify you of your status via e-mail in one business day.