Press Releases


Diebold Nixdorf präsentiert zur NRF Big Show erweiterte mobile und cloud-basierte Lösungen für die Kundenbindung

10 January 2018

Unternehmen führt Vynamic™ Retail-Software zur Unterstützung seiner Storevolution™-Strategie ein

 

NEW YORK – Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) präsentiert zur BIG Show der National Retail Federation (NRF) seine neuesten Software-Lösungen, mit denen das Unternehmen seine Storevolution-Strategie für den internationalen Handel umsetzt. Die NRF BIG Show, das weltweit führende Event in der Welt des Handels, findet vom 14. - 16. Januar in New York statt. Am Stand Nr. 1885 stellt Diebold Nixdorf zwei Softwarelösungen vor, die das Vynamic-Portfolio ergänzen: Vynamic Engage und Vynamic Mobile Shopper.

Handelsunternehmen können das Einkaufserlebnis der Kunden durch die Implementierung interaktiver und intuitiver Technologien wesentlich verbessern. Diebold Nixdorfs neueste Innovationen  decken die Customer Journey, also alle Abläufe im Kaufentscheidungsprozess des Konsumenten, durchgängig ab:

               Die neue Cloud-basierte Software Vynamic Engage ist eine Software-as-a-Service-Lösung, die  neue Möglichkeiten der Kundenansprache und einen umfassenden Einblick in das Kundenverhalten bietet. Sie verbessert das Einkaufserlebnis an jedem Touchpoint, zum Beispiel mit gezielten kanalübergreifenden Werbeaktionen und Echtzeitkampagnen. Durch die Erfassung, Kombination und Analyse von Kundendaten generiert Vynamic Engage ganzheitliche Kundenprofile, fördert die Kundenbindung und sorgt letztendlich für höhere Umsätze. Die auf offenen Schnittstellen (Open API) basierte Lösung ist vollständig in das Vynamic-Retail-Portfolio integriert. Sie verbessert die Kundeninteraktionen durch Personalisierung in Echtzeit und ermöglicht die Kunden-Ansprache über deren Smartphones.

Mit Vynamic Engage bieten wir eine Lösung, mit der Handelsunternehmen ihre Kundenkommunikation über verschiedenste Kanäle und Endgeräte  aufbauen können“, so Alan Kerr, Senior Vice President Software bei Diebold Nixdorf. „Durch die Anwendung des Software-as-a-Service-Modells wird Vynamic Engage in der Cloud implementiert und lässt sich leicht in vorhandene Kundenlandschaften integrieren.“

Darüber hinaus präsentiert Diebold Nixdorf zur BIG Show  die neue Softwarelösung Vynamic Mobile Shopper. Sie unterstützt mobiles Self-Scanning mit mobilen Scannern, die in den Stores bereitgestellt werden, aber auch mobiles Scanning mit den Smartphones der Kunden. Vynamic Mobile Shopper ermöglicht in Verbindung mit anderen Lösungen wie Vynamic Engage ein personalisiertes Einkaufserlebnis in der Filiale basierend auf früheren Einkaufsmustern. Durch die Integration mobiler Bezahlung wird der Checkout-Vorgang noch schneller und effizienter, zum Vorteil der Kunden wie der Handelsunternehmen.

               „Mit der Einführung dieser neuen Lösungen gleich nach der Markteinführung von Vynamic Mobile Retail auf der Money 20/20 setzen wir weiter auf den Trend von In-store Mobility – und steigern den Wert, den wir Handelskunden mit unserem Software-Portfolio liefern können“, sagt Kerr.

 Die Connected-Commerce-Strategie von Diebold Nixdorf ermöglicht eine echte digitale Transformation von Filialen, indem sie Handelsunternehmen „as-a-Service“-Software bereitstellt. Das Unternehmen wird auf der NRF BIG Show diesen Ansatz neben einem breiten Spektrum weiterer kundenorientierter Spitzentechnologien vorstellen.

Über Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf ermöglicht täglich für Millionen von Konsumenten „connected commerce“ – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die software-basierten IT-Lösungen des Weltmarktführers schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung barer oder unbarer Transaktionen. Als Innovationspartner für nahezu alle der weltweiten Top 100 Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Lösungen und Services für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt.

Diebold Nixdorf beschäftigt rund 24.000 Mitarbeiter, ist in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten und hat seine Zentralen in North Canton, Ohio, USA, und Paderborn, Deutschland. Die Aktien werden unter der Kennung „DBD“ an den Börsen in New York und Frankfurt gehandelt.

 

Contact(s):

Ulrich Nolte

Media Relations - Germany
Email: ulrich.nolte@dieboldnixdorf.com
Phone: +49 5251 693 5211

BACK TO PRESS RELEASES

Back To Top

You must be logged in to view this item.



Login

This area is reserved for members of the news media. If you qualify, please update your user profile and check the box marked "Check here to register as an accredited member of the news media". Please include any notes in the "Supporting information for media credentials" box. We will notify you of your status via e-mail in one business day.