Press Releases


Diebold Nixdorf präsentiert innovative Lösungen für Tankstellen und Tankstellenshops auf der UNITI expo

09 May 2018

STUTTGART - Diebold Nixdorf (NYSE: DBD), einer der weltweit führenden Anbieter für Connected Commerce, wird auf der UNITI expo in Stuttgart vom 15. bis 17. Mai ein breites Spektrum an softwaregestützten Lösungen für Tankstellen- und Tankstellenshop-Betreiber präsentieren. Die Lösungen basieren auf der StorevolutionTM-Strategie des Unternehmens. Die neue Roadmap spiegelt den grundlegenden Wandel in der Tankstellenbranche wider – von einem kanalorientierten zu einem kundenorientierten Ansatz, der vor allem auf Komfort und neue Services ausgerichtet ist. Ziel ist es, die Kunden an jeder Station der Consumer Journey anzusprechen – zu Hause, im Auto, an der Zapfsäule und im Store. 

In Halle 5 an Stand 5C70 haben Handelsunternehmen die Gelegenheit, die neuesten Tankstellen- und Shop-Lösungen mit Vynamic NAMOS in Augenschein zu nehmen und sich mit Fachleuten über die Vorteile der Technologie auszutauschen. Das modulare und innovative Ökosystem ist darauf ausgelegt, die Effizienz zu steigern, die Profitabilität zu verbessern und ein optimales Kundenerlebnis zu bieten.

Mit einer Ausrichtung auf noch mehr Komfort sind Tankstellen- und Shop-Betreiber mit einer ganzen Reihe von Herausforderungen konfrontiert: Wie kann die Kundenansprache noch effektiver werden? Wie können sie sich noch deutlicher von den Wettbewerbern abheben? Und wie lässt sich ein attraktives Kundenerlebnis in einem Umfeld gestalten, das zunehmend von Digitalisierung geprägt ist? Die StorevolutionTM von Diebold Nixdorf bietet Antworten auf all diese neuen Fragen.

Von Vynamic NAMOS über Lösungen für Kundenansprache und Kundenbindung bis hin zu „Scan-and-go“-Consumer Journeys und den Diebold Nixdorf AllConnect ServicesSM zeigt das Unternehmen, wie es das Kundenerlebnis in der Filiale mit Lösungen revolutioniert, die auf aktuelle Retailumgebungen zugeschnitten sind.

  • Vynamic NAMOS ist eine Cloud-basierte Lösungsplattform, die für Tankstellen- und Tankstellenshop-Betreiber entwickelt wurde. Ihr service-orientiertes Design unterstützt verschiedene Märkte, neue Geschäftsmodelle und Services – und wird den sich verändernden Bedürfnissen der Tankstellen- und Tankstellenshop-Betreiber gerecht. In Verbindung mit der Vynamic NAMOS Point-of-Sale-Software lassen sich problemlos neue Services wie mobiles Bezahlen oder etwa Vorbestellungen hinzufügen.
  • Mit Vynamic Mobile Retail präsentiert Diebold Nixdorf eine zeitsparende Lösung, die es Kunden ermöglicht, mit ihren Smartphones Einkäufe selbst einzuscannen und zu bezahlen. Der Vorteil: Alle eingescannten Artikel können beim Einkaufen direkt in eine Einkaufstasche gelegt werden.
  • Die neue Cloud-basierte Software-as-a-Service-Lösung Vynamic Engage ermöglicht kanalübergreifende Werbeaktionen und Echtzeit-Kampagnen, um das Einkaufserlebnis an jedem Kontaktpunkt zu verbessern. Durch die Erfassung, Kombination und Analyse der Kundendaten erstellt Vynamic Engage umfassende 360-Grad-Kundenprofile, anhand der Tankstellen- und Tankstellenshop-Betreiber Kunden individuell entsprechend früherer Einkaufsmuster ansprechen, die Kundenbindung stärken und mehr Umsatz erzielen können.
  • Self-Checkout-Systeme erhöhen die Produktivität des Personals und bieten Kunden mehrere Bezahloptionen an. Der Self-Checkout BEETLE /iSCAN EASY eXpress zeichnet sich durch eine optimierte Stellfläche aus und lässt sich als Hybridlösung leicht in einen bedienten Checkout mit maximaler Kassenverfügbarkeit für Stoßzeiten umwandeln.
  • Diebold Nixdorf AllConnect ServicesSM bieten integrierte Geschäftsservices, die Installation, Wartung und Betrieb aller IT-Geräte einer Tankstelle umfassen – dazu zählt auch das Management der gesamten Mobilgeräteflotte der Filiale, das überaus kosteneffizient ist und die Tankstellenbetreiber entlastet. Die Lösung lässt sich kundenspezifisch anpassen und zu einem „Stations-as-a-service“-Angebot erweitern.

„Mit unserem StorevolutionTM-Programm sowie dem Vynamic NAMOS E2E-Ökosystem können Tankstellen- und Tankstellenshop-Betreiber ihren Betrieb verbessern und ihre Kunden ansprechen“, sagt Neil Hendry, Vice President und Leiter Service Stations International bei Diebold Nixdorf. „Offene APIs, über die sich neue Kundenkontaktpunkte leicht integrieren lassen, bereichern das Kundenerlebnis und ermöglichen die nahtlose Verknüpfung physischer und digitaler Kanäle.“

 

Über Diebold Nixdorf

Als Weltmarktführer ermöglicht Diebold Nixdorf, Incorporated (NYSE: DBD) täglich Millionen Verbrauchern „Connected Commerce“ – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die software-basierten IT-Lösungen des Weltmarktführers schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung barer oder unbarer Transaktionen. Als Innovationspartner für nahezu alle der 100 Top-Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Lösungen und Services für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt.

Diebold Nixdorf ist in mehr als 130 Ländern präsent und hat rund 23.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen wird von der Unternehmenszentrale in North Canton, Ohio, USA, aus geführt. Weitere Informationen unter www.DieboldNixdorf.com.

Contact(s):

Ulrich Nolte

Media Relations - Germany
Email: ulrich.nolte@dieboldnixdorf.com
Phone: +49 5251 693 5211

BACK TO PRESS RELEASES

Back To Top

You must be logged in to view this item.



Login

This area is reserved for members of the news media. If you qualify, please update your user profile and check the box marked "Check here to register as an accredited member of the news media". Please include any notes in the "Supporting information for media credentials" box. We will notify you of your status via e-mail in one business day.