Press Releases


Declathon eröffnet ersten Megastore in Südafrika mit Kassensystemen von Diebold Nixdorf

27 September 2017

JOHANNESBURG – Diebold Nixdorf, Weltmarktführer im Bereich Connected Commerce, stattet den ersten Megastore von Decathlon in Südafrika mit Kassensystemen und Software aus. Neben Barcode-Lesern sind an die neuen POS-Systeme auch Radio-Frequency-Identification-Leser (RFID) angebunden – eine Konfiguration, die in Südafrika erstmals zum Einsatz kommt. Die Artikel im Megastore sind mit einem Etikett versehen, das über einen Barcode sowie über einen integrierten RFID-Tag verfügt. Das erleichtert und beschleunigt die Produktidentifizierung an der Kasse gegenüber herkömmlichen Systemen, die lediglich mit einem Barcode-Leser ausgestattet sind.

Der 2.500 Quadratmeter große Decathlon Alberton Megastore südlich von Johannesburg hat seine Pforten am 2. September 2017 für die Kunden geöffnet. 

„Decathlon hat nicht nur stark in Megastores wie dem jüngsten in Alberton investiert, sondern auch in technologische Innovation, die die Effizienz unseres Geschäfts steigert“, sagt Guglielmo Pecchi, Filialleiter des Decathlon Alberton Megastore. „Diebold Nixdorf hilft uns als strategischer Technologiepartner, unser Unternehmen in Südafrika erfolgreich zu machen.“

Die RFID-Technologie optimiert das Management des Warenbestands und verringert den Zeitaufwand für eine Inventur von einem Tag auf rund eine Stunde. Die erhöhte Transparenz ermöglicht es Decathlon, Trends früher zu erkennen und schneller auf Bedarfsanforderungen auf Filialebene zu reagieren.

„Unsere Einzelhandelslösungen sind darauf ausgerichtet, den Bedürfnissen der Einzelhändler und der Kunden gerecht zu werden und dabei betriebliche Effizienz und Komfort für die Kunden miteinander zu verbinden“, so Jean-Christophe Bouche, Managing Director, Ost- und Südafrika, Diebold Nixdorf. „Unsere globale Partnerschaft mit Decathlon ist ein Beweis für die Qualität unserer Retailsysteme und -software, die Effizienz unserer Services und für unsere Bemühungen, innovative Checkout-Lösungen bereitzustellen.“

Diebold Nixdorf unterhält seit 1971 eine Vertretung in Südafrika und hat seine Niederlassung in Olivedale, Johannesburg.

 

Über Decathlon
Decathlon ist ein internationaler Sportfachhandel und Dienstleister mit Online-Shop und lokalen Filialen in 30 Ländern. Decathlon kreiert und stellt seine eigenen exklusiven Sportartikel her. Weitere Informationen erhalten Sie unter corporate.decathlon.com/en


Über Diebold Nixdorf
Als Weltmarktführer ermöglicht Diebold Nixdorf, Incorporated täglich Millionen Verbrauchern „Connected Commerce“ – die reibungslose Abwicklung von Geschäftstransaktionen in allen Vertriebs- und Servicekanälen von Banken und Handelsunternehmen. Die software-basierten IT-Lösungen schlagen eine Brücke von der physischen in die digitale Welt des Zahlungsverkehrs und sorgen für eine komfortable, sichere und effiziente Verarbeitung barer oder unbarer Transaktionen. Als Innovationspartner für nahezu alle der 100 Top-Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Lösungen und Services für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt.

Diebold Nixdorf ist in mehr als 130 Ländern präsent und hat rund 24.000 Mitarbeiter weltweit. Diebold Nixdorf wird von den Unternehmenszentralen in North Canton, Ohio, USA und Paderborn aus geführt. Weitere Informationen unter www.DieboldNixdorf.com.

Contact(s):

Ulrich Nolte

Media Relations - Germany
Email: ulrich.nolte@dieboldnixdorf.com
Phone: +49 5251 693 5211

BACK TO PRESS RELEASES

Back To Top

You must be logged in to view this item.



Login

This area is reserved for members of the news media. If you qualify, please update your user profile and check the box marked "Check here to register as an accredited member of the news media". Please include any notes in the "Supporting information for media credentials" box. We will notify you of your status via e-mail in one business day.